Navigation

Wir freuen uns auf Sie!

Dilly Heim und Garten
Schwabenheimer Weg 123
55543 Bad Kreuznach
Telefon: 0671 - 72861


E-Mail: info(at)dilly-garten(dot)de

Unsere Öffnungszeiten:

Von November bis Februar:
Mo - Fr: 08:00 bis 17:00 Uhr
Sa: 09:00 bis 12:00 Uhr

Mo - Fr: 08:00 bis 18:00 Uhr
Sa: 09:00 bis 13:00 Uhr

  • Pavillons

    Pavillons


Pavillons, formschön und verspielt mit Details

Entfliehen Sie dem Alltag und genießen Sie die Zeit in Ihrem Pavillon. Die eleganten und anspruchsvollen Pavillons zeichnen sich durch eine formschöne Optik und liebevolle technische Details aus. Unsere Pavillons gliedern sich auch in kleine Grundstücke hervorragen ein. Erleben Sie die Ruhe und Entspannung in Ihrem Pavillon...

Gönnen Sie sich eine kleine Auszeit, weg vom grauen Alltag! Genießen Sie Ihre Freizeit in einem unserer formschönen Pavillons, verspielt mit Details und ein Blickfang in Ihrem Garten.

  • Formschöne Optik
  • Boden und Dach in 19 mm Fichtenprofilbrettern
  • Vorgefertigte Elemente sorgen für eine leichte und unkomplizierte Montage
  • Türen und Fenster aus echtem Glas, ab einer Wandstärke von 45 mm sogar mit Isolierverglasung und deutschen Marken-Dreh-/Kippbeschlägen
  • Zimmermannsmäßig abgebundener Schifterdachstuhl ohne Hilfsbeschläge
  • Dacheindeckung mit Dachpappe und Bitumenschindeln empfohlen


Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Gartenhäuser aus Holz sind der Blickfang in jedem Garten
  • Gartenhäuser, individuell in Größe und Ausführung anpassbar
  • Multifunktionelle, ästhetisch ansprechende Gartenhäuser und Pavillons
  • Ein Pavillon überzeugt durch seine vielfältige Nutzbarkeit und kann individuell an Gartengröße angepasst werden

Terrassendielen, Spielgeräte, Garten, Sichtschutz


Mein Garten – den Sommer begrüßen mit Stil (Terrasse schön machen, mit Sichtschutz, Hochbeet und Co.)

Willkommen zurück im Sommerwohnzimmer: Pünktlich zu den ersten heißen Tagen des Jahres verlagert sich der Lebensmittelpunkt nach draußen. Ob gemütlich in Zeitschriften schmökern, sich die Sonne auf den Bauch scheinen lassen oder edle Tropfen mit Freunden genießen – warum in die Ferne reisen, wenn der schönste Sehnsuchtsort doch direkt vor der Nase liegt? Doch nicht jede Terrasse ist automatisch ein Wohlfühlparadies. Zum Glück lässt sich der heimischen Entspannung mit wenigen Tipps und Tricks auf die Sprünge helfen. So wird der Garten zum Sommertraum.

2021_GI-1176272234_Gartenterrasse_Moebel_Ambiente_3_MS.jpg2021_GI-1176272237_Gartenterrasse_Moebel_Ambiente_2_MS.jpg2021_GI-1225630012_Gartenterrasse_Moebel_Ambiente_MS.jpg

Der Untergrund macht den Unterschied

„Der Bodenbelag ist mehr als nur ein Schutzschild für leidenschaftliche Barfußläufer. Er trägt zu einem einladenden Ambiente bei. Besonders natürlich und gemütlich wirkt die Holzterrasse. Im Nu verströmt das warme Naturmaterial eine urig-heimelige Atmosphäre. Doch Holz ist hier nicht gleich Holz. Wetterfest muss es sein. Ansonsten hält es Wind und Wetter nicht stand. Mit gutem Beispiel geht die Douglasie voran. Das widerstandsfähige Material lässt sich nicht so schnell von Witterungseinflüssen auf dem Konzept bringen. Zugleich ist die Douglasie deutlich leichter zu imprägnieren und mit einem Holzschutz zu versehen als verwandte Materialien. Im Nu ist die Lasur aufgetragen und schirmt die Bodenverkleidung zuverlässig vor aggressiven äußeren Einflüssen wie Kälte, Hitze und Nässe ab“, erfährt man bei aus .

aus weiter: „Wer sich eine umweltfreundliche und pflegeleichte Alternative zu reinen Terrassendielen aus Holz wünscht, liegt mit dem Verbundwerkstoff WPC richtig. Der robuste Holz-Kunststoff-Mix ist nicht nur hart in Nehmen, er lässt sich auch noch mühelos auf die Terrassenmöbel- und Pflanzen abstimmen. Ein harmonisches Gesamtbild ist mit diesem Alleskönner gewiss.“

, Fachmann für die Region : „Mit schlichter Eleganz punkten Terrassen aus Naturstein. Im Vergleich zu Holz und WPC wirkt der dezente Terrassenbelag allerdings deutlich kühler und steriler.“

Beim Verlegen machen alle drei Materialien eine gute Figur. Gerade als Klickfliesen verschmilzt der Terrassenbelag schnell und einfach mit dem Boden. Ein Unterbau ist hier nicht nötig. So eignen alle drei auch bestens für Mietimmobilien.

Sichtschutz mit Wow-Effekt

in weiter: „Auch im Sommerwohnzimmer hat Privatsphäre oberste Priorität. Umso wichtiger ist ein Sichtschutz, der den Erholungssuchenden stilvoll vor neugierigen Blicken abschirmt. Wenn dieser dann auch noch gut aussieht, ist die Mission geglückt. Wie wäre es zum Beispiel mit einem hölzernen Zaun? Dekoriert mit kleinen Hängetöpfen verwandelt er sich in einen raffinierten Wandgarten. Bunte Lampions und Lichterketten stehen dem Sichtschutz genauso gut. Spätestens bei der nächsten Sommerparty kommen sie groß heraus.“

für : Frisches Grün

Grüne Akzente hauchen tristen Terrassen Leben ein – nicht aber nur klassische Hänge-, Kletter- und Bodenpflanzen. Auch Hochbeete setzen das Sommerwohnzimmer gekonnt in Szene. Ob puristisch aus Stahl, gemütlich aus Teakholz oder originell aus Wellblech – in jeder Gestalt ist das Hochbeet willkommen.

Schattenspender mit Wiedererkennungswert

in weiter: „An heißen Sommertagen lechzen wir im Garten förmlich nach Schatten. Da kommen uns großzügige Sonnensegel und Markisen gerade recht. Sinnlich-elegant gleiten sie über unsere Köpfe hinweg und sind dabei noch nicht einmal mit der Terrasse verankert. Umso einfacher und schneller lassen sich die edlen Schattenspender auf- und abbauen. Als dekorative Alternative bieten sich Ampelschirme an. Zuverlässig schützen sie die Sitzfläche vor Sonnenstrahlen und lassen sich nebenbei sommerlich-frisch mit farbenfrohen Lampions und Lichterketten verschönern.“

Garten aufmöbeln

in fügt hinzu: „Das A und O eines Wohlfühlgartens sind die Möbel. Klapprige Stühle und wackelige Tische schinden kaum Eindruck. Bequem, solide und stilvoll wollen wir es draußen haben. Und wie ließe sich dieser Wunsch besser erfüllen als mit gepolsterten Schalensesseln, die sich um einen schicken runden oder länglichen Esstisch aus Teakholz herum versammeln? Wer nicht unbegrenzt Platz zur Verfügung hat, setzt im Garten auf Klappvarianten – ob Klapptisch oder Klappstuhl. Im Handumdrehen sind die flexiblen Möbelstücke auf- und abgebaut.“

in schließt ab: „Noch gemütlicher wird die Sitzecke mit farbenfrohen Sitzkissen, kuscheligen Decken für laue Sommernächte sowie stimmungsvollen Windlichtern, Laternen und Fackeln. Auch sommerliche Akzente dürfen nicht fehlen. Bunter Dekosand, niedliche Figuren und künstlerisch verzierte Papierlampions geben dem Sommerwohnzimmer den letzten Schliff.“

Egal für welchen Stil und welches Projekt Sie sich für Ihren Garten entscheiden, das Team von in ist Ihr kompetenter Ansprechpartner, wenn es um Holz im Garten, Ihre Terrasse, Sichtschutz und Co. in der Region geht. Wir stehen Ihnen als erfahrener Partner gern mit Rat und Tat zur Seite. Seien es Tipps und Trick, Montage, Aufmaß oder nur fachliche Unterstützung und das passende Material.

Kommen Sie zu uns nach . Wir sind für Sie da und freuen uns auf Ihren Besuch.


Dilly's Gartensortiment:

Terrassendielen

Sichtschutz - Zaun

Terrassenüberdachung

Gartenhaus - Pavillon

Carports - Holzgarage

Grillen - Geräte

Kinderspielgeräte - Zubehör

Gartenholz - Konstruktionsholz

Ambiente im Garten

Sauna - Wellness

Lasuren - Farben - Zubehör

Mülltonnenboxen